Erfolgskontrolle: Was bringt das Internet?

Jetzt sind sind Sie schon eine ganze Weile online und möchten wissen, welchen Nutzen Ihr Online-Angebot bringt? Wunderbar. Es gilt nämlich: Keine Werbung ohne Erfolgskontrolle! Wir beschreiben hier, was Sie alles auswerten können, welche Schlüsse sich daraus ziehen lassen und welche Handlungsoptionen sich bieten.

Analyse und Auswertung der Kundenkontakte

Fragen stellen!

  • Wieviele Nutzer kommen täglich auf Ihre Webseite?
  • Woher kommen die Nutzer?
  • Welche Seiten Ihres Webangebotes werden besonders häufig aufgerufen?
  • Wann wird Ihr Seite aufgerufen?
  • Welche Technik verwenden die Nutzer (Bildschirmauflösung, Browser, PDF-fähig, …)?

Die Antwort finden Sie in der Analyse Ihrer Webseiten bzw. Webseiten-Statistik.

 

Webseiten-Analyse bzw. Webseiten-Statistik und die Folgen

Gibt Antworten auf diese Fragen:

  • Zahlen: Wieviele Nutzer? Wieviele kommen einmal, wieviele mehrfach?
    Macht es also Sinn, Angebote für Stammkunden im Web zu bewerben?
  • Zeit: Wie lange bleiben Nutzer auf meiner Seite?
    Wenn Nutzer nur kurz auf der Seite bleiben – macht es Sinn, mehr oder andere Informationen bereitzustellen?
  • Inhalt: Welche Seiten werden am meisten aufgerufen?
    Welche Informationen sind gefragt? Diese ausbauen? Von dort auf andere Informationen verweisen?
  • Inhalt: Welche Seite wird als erstes aufgerufen, welche wurde zuletzt angesehen?
    Warum und wo verlassen Nutzer Ihre Seite?
  • Geographie: Woher kommen meine Nutzer in Deutschland, Europa und der Welt?
    Brauchen Sie wirklich drei Sprachversionen, wenn die Mehrzahl Ihrer Kunden nur aus Deutschland kommt?
  • Technik: Betriebssystem, Browser(-Versionen), Bildschirmauflösung
    Wenn viele Ihrer Kunden ältere Browser und Betriebssysteme nutzen – dann sollte die Webseite auch damit gehen.
  • Technik: Java, Flash, PDF, …
    Welche Technik haben Ihre Nutzer installiert und wie können Sie diese nutzen?
  • Verweise: Woher kommen die Nutzer? Suchmaschinen, andere Webseiten, direkter Seitenaufruf, Link auf Newsletter-Anzeige, …
    Wer „schickt“ Ihnen die Nutzer auf Ihrer Webseite? Google, Amazon, Ebay, …?
  • Suchmaschine: Welche Suchmaschine, welche Suchbegriffe, wie oft?
    Welche Suchmaschine schickt die meisten Kunden? Vermutlich Google. Was kann man da verbessern?
  • Andere Webseiten: Welche, wie oft?
    Über welche sonstigen Webseiten kommen Nutzer zu Ihnen? Kann man das ausbauen?

Diese Informationen helfen Ihnen, um Entscheidungen zu treffen und das Angebot auszubauen oder zu verändern!

 

Analyse: Schlußfolgerungen ziehen

Ziehen Sie aus den Ergebnissen der Analyse die richtigen Schlußfolgerungen:

  • Wofür interessieren sich meine Nutzer → Angebot ausbauen
  • Was kommt nicht an? → mehr bewerben oder entfernen
  • Viele Nutzer kommen über Google? → mehr Werbung dort (Adwords)?
  • Die Bildschirmauflösung der Besucher zeigt, dass Ihre Seite viel von Mobilgeräten (Smartphone, IPad) abgerufen wird? → Seite für Mobil optimieren
  • 90 % Ihrer Nutzer können PDFs anzeigen? → Datenblätter für Produkte als PDF zum Download anbieten – natürlich  steht auf jedem PDF Ihr voller Firmenname und die WWW-Adresse, oder?

Gerne unterstützen wir Sie: Bei der Datensammlung, -auswertung und den Schlußfolgerungen!


Kontakt

Das ist genau Ihr Thema und Sie haben dazu Fragen, Wünsche, Ideen oder einen Auftrag? Schreiben Sie uns hier:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Die Kommentare wurden geschlossen