Erfolgskontrolle: Was bringt das Internet?

Jetzt sind sind Sie schon eine ganze Weile online und möchten wissen, welchen Nutzen Ihr Online-Angebot bringt? Wunderbar. Es gilt nämlich: Keine Werbung ohne Erfolgskontrolle! Wir beschreiben hier, was Sie alles auswerten können, welche Schlüsse sich daraus ziehen lassen und welche Handlungsoptionen sich bieten.

Erfolgskontrolle heißt: Analyse und Auswertung der Kundenkontakte

Stellen Sie Fragen:

  • Wie viele Nutzer kommen täglich auf Ihre Webseite und woher kommen die Nutzer?
  • Welche Seiten Ihres Webangebotes werden besonders häufig aufgerufen und welche nicht?
  • Wann, zu welchen Zeiten werden Ihre Seiten aufgerufen?
  • Welche Technik verwenden die Nutzer (Bildschirmauflösung, Browser, PDF-fähig, …)?

Die Antwort finden Sie in der Analyse Ihrer Webseiten bzw. Webseiten-Statistik.
Falls Sie noch keine Statistik führen, bauen wir diese für Sie ein und analysieren die Ergebnisse. Meist ist eine Tendenz nach einem Monat erkennbar. Für aussagekräftige Ergebnisse sollten Sie ein Zeitfenster von mindestens drei Monaten Beobachtung einplanen.

 

Erfolgskontrolle heißt: Webseiten-Analyse bzw. Webseiten-Statistik und die Folgerungen daraus

Antworten auf diese Fragen helfen weiter:

  • Zahlen: Wie viele Nutzer? Wie viele kommen einmal, wie viele mehrfach?
    Macht es also Sinn, Angebote für Stammkunden im Web zu bewerben?
  • Zeit: Wie lange bleiben Nutzer auf meiner Seite?
    Wenn Nutzer nur kurz auf der Seite bleiben – macht es Sinn, mehr oder andere Informationen bereitzustellen?
  • Inhalt: Welche Seiten werden am meisten aufgerufen?
    Welche Informationen sind gefragt? Diese ausbauen? Von dort auf andere Informationen verweisen?
  • Inhalt: Welche Seite wird als erstes aufgerufen, welche wurde zuletzt angesehen?
    Warum und wo verlassen Nutzer Ihre Seite?
  • Geographie: Woher kommen meine Nutzer in Deutschland, Europa und der Welt?
    Brauchen Sie wirklich drei Sprachversionen, wenn die Mehrzahl Ihrer Kunden nur aus Deutschland kommt?
  • Technik: Betriebssystem, Browser(-Versionen), Bildschirmauflösung
    Wenn viele Ihrer Kunden ältere Browser und Betriebssysteme nutzen – dann sollte die Webseite auch damit gehen.
  • Technik: Java, Flash, PDF, …
    Welche Technik haben Ihre Nutzer installiert und wie können Sie diese nutzen?
  • Verweise: Woher kommen die Nutzer? Suchmaschinen, andere Webseiten, direkter Seitenaufruf, Link auf Newsletter-Anzeige, …
    Wer “schickt” Ihnen die Nutzer auf Ihrer Webseite? Google, Amazon, Ebay, …?
  • Suchmaschine: Welche Suchmaschine, welche Suchbegriffe, wie oft?
    Welche Suchmaschine schickt die meisten Kunden? Vermutlich Google. Was kann man da verbessern?
  • Andere Webseiten: Welche, wie oft?
    Über welche sonstigen Webseiten kommen Nutzer zu Ihnen? Kann man das ausbauen?

Diese Informationen helfen Ihnen, um Entscheidungen zu treffen und das Angebot auszubauen oder zu verändern!

 

Analyse: Die richtigen Schlußfolgerungen aus der Erfolgskontrolle ziehen

Ziehen Sie aus den Ergebnissen der Analyse die richtigen Schlußfolgerungen:

  • Wofür interessieren sich meine Nutzer → Angebot ausbauen
  • Was kommt nicht an? → mehr bewerben oder entfernen
  • Viele Nutzer kommen über Google? → mehr Werbung dort (Google Ads)?
  • Die Bildschirmauflösung der Besucher zeigt, dass Ihre Seite viel von Mobilgeräten (Smartphone, IPad) abgerufen wird? → Seite für Mobil optimieren
  • 90 % Ihrer Nutzer können PDFs anzeigen? → Datenblätter für Produkte als PDF zum Download anbieten – natürlich  steht auf jedem PDF Ihr voller Firmenname und die WWW-Adresse, oder?

Gerne unterstützen wir Sie: Bei der Datensammlung, -auswertung und den Schlußfolgerungen!


    Kontakt

    Das ist genau Ihr Thema und Sie haben dazu Fragen, Wünsche, Ideen oder einen Auftrag? Schreiben Sie uns hier:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. (Ohne Ihr Einverständnis kann diese Mitteilung nicht versendet werden.)

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.