Internetseite erstellen: Was heißt das?

Was heißt das eigentlich – eine Internetseite erstellen?

Können Sie uns bitte eine Internetseite erstellen – sagt der Kunde. Und wir überlegen uns: Was meint er? Natürlich sind wir Fachleute und wissen, was zu einer Webseite alles gehören kann – aber weiß es der Kunde auch und reden wir von den gleichen Dingen? Damit das ein Miteinander wird und kein Missverstehen passiert, klären wir bereits bei der Formulierung unseres Auftrages: Was möchten Sie von uns haben? Wie umfangreich sind Ihre Wünsche?

Ganz grob gibt es den technischen und den gestalterischen Part beim Internetseite erstellen. Daneben und irgendwie auch dazu kommen noch Inhalte und kreative Elemente dazu.

Internetseite erstellen in technischer Hinsicht

  • Bestellung eines Paketes und einer Domain (Ihre Adresse!) beim Provider
    • Besteht schon eine Internetseite, dann prüfen wir, ob das aktuelle Paket beim Provider ausreichend ist oder Veränderungen nötig sind.
  • Einrichtung des Speicherplatzes beim Provider
  • Einrichtung von Datenbanken
  • Einrichtung von E-Mail-Adressen und deren Zuordnung an Funktionen
  • Aufspielen eines Redaktionssystems (CMS = Content Managament System)
  • Erstellen und Einrichten von Vorlagen (Templates)
  • Einrichten und Gestalten von Online-Formularen
  • Integration einer externer Funktionen, z.B. Online-Terminvereinbarung beim Arzt oder Beurteilungsseite oder Ebay oder …
  • Integration einer Abruf-Statistik: Welche einzelen Seiten Ihrer Internetseite wurden wann wie oft abgerufen?

 

Internetseite erstellen aus gestalterischer Sicht

  • Farbliche Anpassungen: Integration der Hausfarben, welcher Farben haben Hintergrund, Überschriften und Fließtext?
  • Logo einbauen
  • Alle Bilder aufspielen, in Bilddatenbank hinterlegen
  • Seitenaufteilung: Spalten? Eine Spalte oder mehrere? Wo? Wann?

 

Inhalte sind wichtig

  • Integration von gelieferten Texten des Kunden
  • Integration von Bildern
  • Korrekturen

 

Kreative Leistungen wie Texterstellung und Fotoshooting

  • Texte erstellen, falls Kunde keine Texte liefern kann
  • Textkorrekturen, Feinschliff des Textes
  • Foto-Shooting mit Geschäftsführer, von Geschäftsräumen oder den Mitarbeitern
  • Bildbearbeitung

 

Finale: Ihre Webseite geht online!

  • Wenn der Kunde mit allen Bestandteilen einverstanden ist, alles passt, dann erfolgt die Freischaltung der Seite – Ihre Webseite geht online und kann jetzt von jederman abgerufen werden.

 

War das schon alles?

Natürlich nicht – es kann nocht weiter gehen: Die Webseite will gepflegt werden, vielleicht neue Mitarbeiter ergänzt werden, Bilder ausgetauscht oder Adresse müssen geändert werden. Technisch ist von Zeit zu Zeit eine Kontrolle nötig: normale Updates, Sicherheits-Updates. Gerne pflegen wir Ihre Seite – nach Aufwand oder mit einer günstigen Monatspauschale.

 

Wie gefunden werden?

Ihre neue Seite ist online und wird gepflegt – aber wie finden Ihre Kunden Sie in der großen weiten WWW-Welt? Wie findet Google Ihre Seite? Wird Ihre Seite als Suchergebnis angezeigt, wenn jemand nach den Schlagworten sucht, für die Ihre Firma steht? Lesen Sie hier mehr dazu: Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Die Kommentare wurden geschlossen